Rumble 59 – Mandarin

Frisch und fruchtig schon aus der Pipette heraus – das war unser gemeinschaftlicher Eindruck vom Rumble 59 – Mandarin Bartöl. Dies wirkt wie ein einzigartiges Öl, speziell entworfen für alle Obstfetischisten da draußen. Für uns war es allerdings etwas zuviel des Guten.

Duft
Stell dir vor, du schälst eine Mandarine, presst den Saft aus, entfernst entwaige Kerne und kochst alles zu einem dickflüssigen Öl, dann hälst du dieses Bartöl in den Händen. Es riecht durch und durch nach Mandarine (was an sich nichts Schlechtes ist, nur etwas zuviel für unseren Geschmack).

Flasche und Verpackung
Ein bisschen traurig, das mit der 08/15 Standardflasche, aber das coole Etikett lässt dieses Öl aus der Masse herausstechen. Daumen hoch für Erscheinungsbild und Pipette.

Zusammenfassung
Dieses Bartöl hat eine dickflüssigere Konsistenz als viele andere auf dem Markt, wodurch es gut im Bart sitzt und selbst das widerspenstigste Barthaar in die Schranken weist. Eine gute Wahl für alle Obstfans.