Oil Can Grooming – Iron Horse

Es gibt coole Bartöle, es gibt coolere Bartöle und es gibt Oil Can Grooming Bartöle. Wir bemerkten gleich, dass dieses Produkt etwas ganz Besonderes ist, als wir zum ersten Mal die Verpackung erblickten und jeder beim Testen der Erste sein wollte. Nach vielen Mmmm‘s und Ahh‘s machten wir uns daran, dieses spannende Öl zu beschreiben und hier ist das Resultat.

Duft
Wir hatten die unterschiedlichsten Vorschläge, wonach dieses Bartöl riecht, aber letztlich einigten wir uns auf: Moschus und Leder mit einem Hauch von altem Holz. Es setzt den Standard dafür, wie ein gutes Bartöl riechen sollte und wir ziehen unseren Hut und verbeugen uns vor demjenigen, der dieses Rezept kreiert hat. Gut gemacht!

Flasche und Verpackung
Ja, ihr seht ja selbst. Wie cool ist diese Flasche? Dieser kleine Aluminiumkanister ist definitiv der Hingucker auf deinem Badezimmerregal und ist durch seinen klugen Ausgießer ultra leicht zu dosieren. Hätten wir mehr Daumen, gäben wir gleich 8-9 Daumen nach oben.

Zusammenfassung
Ein fantastisches Bartöl mit ebenso fantastischer Verpackung. Der leicht süßliche, moschusartige, holzige Duft macht schnell süchtig und wir sind überzeugt, dass dieses Öl bald zum absoluten Bestseller unter uns bärtigen Männern wird.