Nôberu – Feather Beard Oil – Sandalwood

Dieses Öl ist etwas leichter als sein großer Bruder Heavy (den wir so mochten, dass sich uns die Nackenhaare aufstellten) und diese Variante schlägt sich auch richtig gut.

Duft
Hmmm…. Sandelholz. Wir rochen so intensiv um den Duft zu bestimmen, dass wir fast zu hyperventilieren anfingen. Nach unserem Verständnis riecht es nach… einer neugebauten Sauna. Leicht holzig mit einer Spur von verbrannter Saunapaneele. Schließ die Augen und stell es dir vor, dann verstehst du sicher, was wir meinen (… oder vielleicht auch nicht).

Flasche und Verpackung
Die robuste, kleine Plastikflasche sieht von allen Seiten schick und exklusiv aus und der Pumpspender macht richtiges Dosieren superleicht. Volle Punktzahl.

Zusammenfassung
Versteht uns bitte nicht falsch, wir mögen Noberus Produkte wirklich sehr, aber irgendetwas an diesem Duft lässt uns an einer Bestnote für dieses Bartöl zweifeln. Vielleicht ist es der Gedanke an Sauna, weshalb dieses Öl von uns „nur“ starke 4,5 von 5 Punkten bekommt.