JS Sloane

Es heißt ja, Qualität hat ihren Preis. Bei diesem Bartöl aber bekommt man eine Menge Qualität zu einem super Preis. Das Öl von JS Sloane kostet ein wenig mehr, als die anderen auf der Liste, aber – holla, die Waldfee – was für ein Bartöl! Es ist so gut, dass es direkt auf Platz 2 unserer Hitliste einschlägt.

Duft
Denk an Qualität. Denk an englische Bibliothek. Denk an sonnengereifte Limetten auf einem italienischen Berghang. Das ist das Bild, das uns in die Köpfe schoss, als wir den Deckel dieses kleinen Rackers aufschraubten. Ohne Witz, es duftet himmlisch.

Flasche und Verpackung
Fantastisches Etikett, nicht ganz so fantastische Flasche. Allerdings ist sie mit einem Ausgießer ausgerüstet, was das Dosieren kinderleicht macht.

Zusammenfassung
Hier ist der Beweis, dass Qualität zählt. Während andere Produzenten auf den „wir-machen-unser-eigenes-Bartöl“-Zug aufspringen und mal schnell halbherzig etwas zusammenbrauen, hat JS Sloane das Gegenteil gemacht. Sie haben ihre Seele und Leidenschaft in dieses Öl gesteckt und das merkt man!