Hommer

Das war interessant! Hommers Bartöl unterscheidet sich von den meisten anderen Ölen, die es derzeit auf dem Markt gibt, sowohl in Duft als auch Inhalt. Das Öl wird unter anderem aus Hanf hergestellt, welches die besondere Fähigkeit hat, den Bart zu schützen und zu befeuchten. We like!

Duft
Wir haben lange nachgedacht, bevor wir den Duft dieses Öls einordnen konnten, aber schlussendlich entschieden wir uns für einen „frischen Duft von Treibholz“. Das Aroma selbst ist nicht so kraftvoll, wie es bei vielen anderen Marken der Fall ist, sondern hält sich eher gemütlich im Hintergrund. Es gibt dir einfach ein Gefühl von Klasse!

Flasche und Verpackung
Die kleine, weiße Plastikflasche ist verdammt schön designt und passt 1a ins Badezimmerregal, aber warum gibt es keine Pipette? Stattdessen finden wir einen Tropfverschluss, der die Dosierung unnötig schwierig macht.

Zusammenfassung
Dieses Bartöl liegt im Vergleich zu den meisten anderen Marken in einer höheren Preisklasse, aber wir finden, es ist absolut jeden Cent wert. Volle Punktzahl für’s Etikett, ein kleines Minus für die fehlende Pipette, aber alles in allem beide Daumen hoch vom gesamten Testgremium.